Author Archives: Heidel01

HIH Real Estate arbeitet mit inhabergeführtem Property Manager SPS an der Verwaltung von knapp 80.000 m² großem Portfolio

Die SPS – Smart Property Services GmbH übernimmt für die HIH Real Estate ab 01.05.2024 die Verwaltung eines Portfolios mit 14 Gewerbeobjekten, welche gesamt 78.861 m² Fläche umfassen.

Nach erfolgreicher Zusammenarbeit im Rahmen verschiedener Property-Management-Teilleistungen der SPS erweitert die HIH Real Estate ihre Zusammenarbeit um weitere 14 Gewerbeobjekte mit der SPS. Für diese Einheiten unterstützt SPS beim kaufmännischen und technischen Property Management inklusive aller Buchhaltungsleistungen innerhalb einer Vollverwaltung.

Als Familienunternehmen, das durch die Zwillinge Philipp Körner und Peter Körner geführt wird, ist die SPS ein etablierter Marktteilnehmer im institutionellen Property Management.
„Wir freuen uns, gemeinsam mit der HIH Real Estate an diesem attraktiven Portfolio zu arbeiten“, sagte Philipp Körner, Geschäftsführer der SPS.
„Nachdem SPS bereits seit einigen Jahren Immobilien aus unserem Portfolio in Teilleistungen betreut, ist es für uns eine logische Konsequenz, die gute Zusammenarbeit auszubauen“, sagt Christopher Jäger, Abteilungsleiter Asset Management Services der HIH Real Estate.

Thomas Fiebig tritt in die Geschäftsführung unserer Unternehmensgruppe, Smart Property Group (SPG), ein.

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Herr Thomas Fiebig ab dem 4. Quartal 2023 in die Geschäftsführung der Smart Property Group eingetreten ist. Mit seinen umfangreichen Kenntnissen und mittlerweile dreißig Jahren Erfahrung im Bereich der Immobilienwirtschaft, bereichert Herr Fiebig die Führungsebene der SPG auf ideale Weise.

In seiner neuen Position wird Herr Fiebig vorrangig den Bereich Business Development für die Smart Property Group verantworten. Dies beinhaltet die Identifikation neuer Geschäftsmöglichkeiten, die Erschließung neuer Märkte sowie die Gestaltung und Umsetzung von strategischen Partnerschaften. Mit seinem Beitrag wird er das Wachstum der SPG vorantreiben und die Position des Unternehmens als einer der führenden White-Label Property Manager in Deutschland weiter stärken.

Die Geschäftsführung der SPG, bisher bestehend aus Philipp Körner und Peter Körner, sieht der zukünftigen Zusammenarbeit mit Herrn Fiebig positiv entgegen. Die Kombination aus Fachkompetenzen im Bereich Property Management, Investments und langjähriger Erfahrung, verspricht eine erfolgreiche und nachhaltige Ausrichtung des Unternehmens in einem sich aktuell stark wandelnden Marktumfeld.

Die SPG ist überzeugt, dass die Erweiterung der Geschäftsführung um Thomas Fiebig einen bedeutenden Schritt darstellt, um die Spitzenposition des Unternehmens in der Branche zu festigen und weiter auszubauen. Die gemeinsame Vision und das Engagement aller Mitglieder der Geschäftsführung werden dazu beitragen, die SPG als Marktführer im Bereich des White-Label Property Management zu positionieren.

Unser erstes #StayinGera-Event war der Knaller!

Ende 2022 haben wir bei der SPS das erste Netzwerktreffen unter dem Motto #StayinGera ausgerichtet. Zu Beginn erklärten wir erst einmal, warum wir dieses Gemeinschaftsprojekt ins Leben gerufen haben und was daraus entstehen kann. Anschließend konnten sich unsere Gäste in Workshops zu den Themen Zukunft in Gera, soziale Medien und Veranstaltungen in Gera selbst einbringen und gemeinsam austauschen 🤝🏻 Jeder der rund 50 Teilnehmer hatte seinen eigenen Bezug zur Stadt und es gab rege Beteiligungen an den einzelnen Themen. Für kühle Getränke und Nervennahrung wurde außerdem gesorgt 🥂 Auch nach den Workshops wurde noch fleißig weiterdiskutiert. Wir freuen uns, dass dieses Event so gut ankam und sind schon gespannt auf die nächste Veranstaltung mit euch! ✨ In den kommenden Posts erfahrt ihr, was bei den Workshops rauskam und welche Projekte sich daraus entwickeln können!

Predictive Maintenance in der Immobilienwirtschaft

Aktuell arbeiten wir gemeinsam mit der Aareon Group an neuen Ideen in der Bestandsbewirtschaftung und vorausschauender Bestandsverwaltung. Mithilfe künstlicher Intelligenz lassen sich aus diesen enormen Datenmengen jetzt schon wertvolle Erkenntnisse gewinnen und Prognosen zur Instandhaltung, Schadensbehebung und Wartung ableiten. Diese Datenerhebung bietet in Zukunft großes Potential, Mängel und Schäden frühzeitig zu erkennen und diese zu beheben, bevor dieser zum Problem für Mieter und Immobilienunternehmen wird.

Die  Aareon Group hat zu unserem gemeinsamen Projekt einen Beitrag innerhalb ihres Jahresberichts veröffentlicht: https://gb2021.aareon.com/online-journal/aus-daten-lernen.html#body

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit und sind überzeugt, dass die Immobilienwirtschaft noch großes Potential für digitales Wachstum bereithält.

SPS-Beitrag in der IZ-Immobilienzeitung

Die IZ Immobilien Zeitung stellt in ihrer neusten Ausgabe unseren Mehrwert als modularer White – Label – Prozessdienstleister vor und geht darauf ein, wie wir deutschlandweit knapp 64.000 Einheiten bei der Immobilienverwaltung unterstützen.

Ebenfalls verrät Philipp Körner im Interview, weshalb es sich vor allem für mittlere- bis große Immobilieneigentümer lohnt, Unterstützung im Property Management aufzunehmen. Unser Geschäftsführer veröffentlicht zudem seine aktuelle Einschätzung zum deutschen Arbeitnehmermarkt innerhalb der Immobilienbranche und stellt zeitgleich einen Teil der Lösung dar.

Den gesamten Artikel findet ihr hier:

https://www.iz.de/unternehmen/news/-whitelabel-soll-verwalter-unterstuetzen-2000006468